Volmar Sylvander - führendes kulturelles Profil im Kalmar des 19. Jahrhunderts

Mit Peter Danielsson, Historiker.

Volmar Sylvander (1816-1882) gab Sylvanderparken in Kalmar seinen Namen, aber wer war er? Jo, ein Historiker und Gelehrter, der 1871 den Antiquitätenverein des Kreises Kalmar gründete, den Vorläufer des heutigen Kreismuseums. Er veröffentlichte auch die Geschichte der Stadt und des Schlosses Kalmar in nicht weniger als neun Bänden. Sylvander ergriff auch die Initiative für Ausgrabungen in Björkenäs nördlich von Kalmar und behauptete, dass sich hier die eigentliche Birka befände. Am Abend gibt Peter Danielsson eine persönliche Biografie eines vielfältigen, zeitgenössischen Kulturprofils mit vielen Saiten auf seiner Leier.

Abonnieren Sie KLM-Play! https://kalmarlansmuseum.se/play/

Teilnehmen

Peter Danielson

Historiker