Das Geheimnis geht auf Tour durch alle Gemeinden des Landkreises

Das Gefühl eines geheimen Raums, in dem es Gelegenheit zum Nachdenken und Ausruhen gibt, der dazu inspirieren kann, die Umgebung auf eine andere Art und Weise zu sehen und die Geheimnisse um uns herum zu entdecken, können Besucher erleben, wenn die Ausstellung Hemligheten im Kreis Kalmar auf Tournee geht . Am Samstag, 10. September 2022, wird die Ausstellung in der Bibliothek von Oskarshamn eröffnet und wandert dann bis Anfang 2024 in alle zwölf Gemeinden des Kreises.

Von Oktober 2021 bis Ende Mai 2022 zeigte das Kreismuseum Kalmar die Ausstellung „Das Geheimnis“, die auf dem gleichnamigen Buch des Autors, Künstlers und Fotografen Jan Nordström basiert. In der Ausstellung geht es um psychische Gesundheit und darum, einen Ort für Mut, Trost und Frieden zu finden. Sie wurde gemeinsam mit Leif Jordansson, einem Komponisten, Klangkünstler, Musiker und Schriftsteller, und Peter Norrman, einem Künstler und Filmemacher, konzipiert. Nun wurde die Ausstellung in eine Wanderausstellung umgewandelt. 

- Ich freue mich, dass die Ausstellung weiterhin gezeigt werden kann, wenn auch in kleinerem Format. „Das Thema der Ausstellung ist immer relevant und betrifft uns alle, weshalb wir sie in eine Wanderausstellung umgewandelt haben“, sagt Tina Lindström, Pädagogin und Verantwortliche für die Wanderausstellung im Kalmar County Museum.

Herzstück der Wanderausstellung ist ein Film- und Musikstand, an dem der Besucher durch die Stimmen von Rikard Wolff und Peter LeMarc einen dreidimensionalen Film mit Musik und Jan Nordströms Texten erleben kann. Auf ausklappbaren Seitenwänden hängen Texte und Bilder aus Jan Nordströms Buch. In der Ausstellung erhält der Besucher die Möglichkeit, über seinen eigenen geheimen Platz in einer immer schneller werdenden Welt nachzudenken, die Fragen stellt und Antworten darauf gibt, wie wir für unser eigenes Wohlbefinden sorgen.

Medien und Öffentlichkeit sind herzlich willkommen!

Der Tourplan der Wanderausstellung

Für alle Gemeinden außer Vimmerby wird die Ausstellung in einer Bibliothek gezeigt. 

  • Oskarshamn: 10. September bis 28. Oktober 2022, Ort: Oskarshamn-Bibliothek
  • Vimmerby: 31. Oktober 2022 bis 9. Januar 2023, Ort: Neues Kontaktzentrum des Rathauses (Foyer)
  • Emmaboda: 10.-28. Januar 2023
  • Hultsfred: Februar-März 2023, genaue Termine stehen noch nicht fest
  • Borgholm: April bis Mai 2023, genaue Termine stehen noch nicht fest
  • Västervik: Mai bis Juni 2023, genaue Termine stehen noch nicht fest
  • Högsby: Juni, Juli, August 2023, genaue Termine stehen noch nicht fest
  • Torsås: August und September 2023, genaue Termine stehen noch nicht fest
  • Mönsterås: Oktober 2023, genaues Datum steht noch nicht fest
  • Nybro: November 2023, genaues Datum steht noch nicht fest
  • Kalmar: Dezember 2023, genaues Datum steht noch nicht fest
  • Mörbylånga: Januar bis Februar 2024, genaue Daten stehen noch nicht fest