Zeitreise für Vorschulkinder

In diesem Projekt haben das Kalmar County Museum und der Kalmar County Home Association Zeitreisen mit Vorschulkindern in ihrer häuslichen Umgebung durchgeführt. Mit der Zeitreise als Methode erhalten die Kinder mit Hilfe des Museums und des örtlichen Heimatdorfvereins die Möglichkeit zu einer fantastischen Generationenbegegnung. Durch Zeitreisen erfahren die Kinder etwas über ihre eigene Geschichte und erhalten ein Erlebnis für den Ort, an dem sie leben! Das Kreismuseum Kalmar bringt Kleidung und Requisiten und der örtliche Gemeindeverein steht für Räumlichkeiten, Wissen und gemeinnützige Zeit.

Im Rahmen des Projekts führen das Kreismuseum Kalmar und der Heimatverein des Kreises Kalmar zwölf Zeitreisen durch, eine in jeder Gemeinde. Das Projekt richtet sich in erster Linie an die Kleinstädte und die örtliche Vorschule, die dem Gehöft am nächsten liegt. 

Das Projekt ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Kalmar County Museum, dem Kalmar County Homestead Association, örtlichen Homestead-Vereinen und einer nahegelegenen Vorschule.

Im Projekt haben wir mit folgenden lokalen Vereinen zusammengearbeitet:

  • Målilla Hembygdsförening, Gemeinde Hultsfred
  • Fora Hembygdsförening, Gemeinde Borgholm
  • Ljungby Hembygdsförening, Kalmar
  • Fliseryds Heimatdorfverein, Mönsterås
  • Algutsboda Hembygdsförening, Gemeinde Emmaboda
  • Torsås Hembygdsförening, Gemeinde Torsås
  • Sandby-Gårdby Hembygdsförening, Gemeinde Mörbylånga
  • Nybro Hembygdsförening, Gemeinde Nybro
  • Västra Ed's Hembygdsförening, Gemeinde Västervik
  • Rumskulla Hembygdsförening, Gemeinde Vimmerby
  • Fagerhults Heimatdorfverein, Gemeinde Högsby
  • Hembygdsföreningen Oskarshamn-Döderhult, Gemeinde Oskarshamn

Der Zeitraum des Projekts

1. Dezember 2022 – 31. November 2023

Zielgruppe

Vorschulkinder im Alter von 4-5 Jahren

Ort

Lokale Gehöftsverbände im Kreis Kalmar

Financier

Die Stiftung von Irene und Bo Adolfsson