Datenschutz-Bestimmungen

Diese Richtlinie gilt in Situationen, in denen das Kalmar County Museum (KLM) personenbezogene Daten verarbeitet, die von der Website erfasst wurden. Das Kalmar County Museum legt großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten und legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre. Diese Datenschutzerklärung erläutert und verdeutlicht, wie das Kalmar County Museum als Verantwortlicher für personenbezogene Daten Ihre personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzverordnung erhebt, verarbeitet und verarbeitet.

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person. Eine identifizierbare natürliche Person ist eine Person, die direkt oder indirekt über einen Namen, eine Sozialversicherungsnummer, Standortdaten, eine IP-Adresse, ein Bild oder einen oder mehrere spezifische physische, physiologische, genetische, psychische, wirtschaftliche, kulturelle oder spezifische Faktoren identifiziert werden kann die soziale Identität der natürlichen Person.

Informationen, die wir über Sie sammeln

Sie können uns direkt oder indirekt Informationen geben. Bei den von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten handelt es sich um Daten, die Sie uns aktiv durch das Ausfüllen verschiedener Arten von Formularen zur Verfügung stellen. Wenn Sie Produkte und Dienstleistungen bei KLM bestellen, sich für unsere Programme und Veranstaltungen anmelden oder spontan oder als Reaktion auf eine freie Stelle eine Stellenbewerbung senden, bitten wir Sie möglicherweise, Formulare auszufüllen, in denen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten mitteilen. Wir erheben nur solche Informationen, die sich auf den Zweck der Erhebung beziehen.

Beispiele für Informationen, die wir über unsere Website sammeln können:

  • Personen- und Kontaktdaten: zB Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer bei Buchung
  • Informationen darüber, wie Sie mit unseren Diensten interagieren: Wir sammeln Benutzerdaten, um das Benutzerverhalten zu sehen, um die Website zu verbessern. Diese Informationen sind vollständig anonym und können nicht mit der Person verknüpft werden.

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Informationen, die wir von Ihnen sammeln, können für einen der folgenden Zwecke verwendet werden:

  • Durchführung von Transaktionen - Versenden Sie Ihre Waren oder liefern Sie die Dienstleistungen und Veranstaltungen, die Sie bei uns gekauft haben, und bearbeiten Sie Stellenbewerbungen, die Sie uns gesendet haben.
  • Verbessern Sie unsere Kommunikation - Wir können die von Ihnen angegebenen Kontaktinformationen verwenden, um Informationen und Updates zu Ihrer Bestellung zu senden, und wenn Sie dem zugestimmt haben, auch Newsletter per E-Mail, Informationen über unsere Veranstaltungen oder andere Neuigkeiten.

Empfänger personenbezogener Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Ausnahmen sind vertrauenswürdige Dritte, die in der Datenschutzverordnung als personenbezogene Datenassistenten bezeichnet werden. KLM hat Vereinbarungen mit diesen Parteien getroffen und hilft uns bei der Erbringung von Dienstleistungen als Unterstützung für unser Geschäft. Beispiele könnten sein, Benutzerdaten auf der Website zu sammeln, um das Benutzerverhalten zu sehen und so die Website zu verbessern. Es kann auch sein, dass Sie Waren und Dienstleistungen, die Sie bei uns bestellen, liefern oder andere Dienstleistungen erbringen können. Die zu diesen Zwecken ausgetauschten Informationen werden vertraulich behandelt und nicht für andere als die vereinbarten Zwecke verwendet.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben, wenn wir dies für erforderlich halten, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen, die Richtlinien der Website aufrechtzuerhalten oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von uns oder anderen zu schützen. Nicht persönlich identifizierbare Informationen, die von der Website über Besucher gesammelt werden, können jedoch an Dritte für Marketing-, Werbe- oder andere Zwecke weitergegeben werden.

Wir haben Vereinbarungen mit Drittanbietern, die uns helfen, uns ein besseres Bild von den Besuchern der Website zu machen. Diese Dienstleister dürfen die Informationen, die sie für uns in unserem Namen sammeln, für nichts anderes verwenden, als uns dabei zu helfen, unser Geschäft zu führen und zu verbessern.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten an andere als die in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Empfänger weitergegeben werden, werden wir Sie darüber informieren, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und Ihnen Ihre Zustimmung erteilen.

Kekse

Ein Cookie oder „Cookie“ ist eine kleine textbasierte Datendatei, die ein Webserver auffordern kann, auf dem Computer des Website-Besuchers gespeichert zu werden. Indem der Inhalt des Cookies bei jeder Anfrage an die betreffende Website zurückgesendet wird, ist es dem Server möglich, die Vorlieben des Besuchers zu verfolgen. Der Zweck kann sein, dass der Benutzer nicht bei jedem Besuch Einstellungen vornehmen muss.

Wir verwenden auf unserer Website Website-Cookies, auch Cookies genannt, um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Cookies erfahren unter anderem, welche Seiten Sie zuvor auf der Website besucht haben und so können wir die Inhalte für Sie anpassen. Wir verwenden Cookies auch, um den Verkehr auf unseren Websites zu messen.

Die folgenden Website-Cookies sind auf kalmarlanmuseum.se verfügbar:

Name: _ga
Domain: www.kalmarlansmuseum.se
Funktion: Statistikabruf für Google Analytics. Zwei Jahre gespeichert.

Name: _gid
Domain: www.kalmarlansmuseum.se
Funktion: Statistikabruf für Google Analytics. 90 Tage gespeichert.

Name: _gat
Domain: www.kalmarlansmuseum.se
Funktion: Statistikabruf für Google Analytics. Wird verwendet, um Anfragen an Google Analytics zu leiten. 60 Sekunden gespeichert.

Name: angesehenOuibounceModal
Domain: www.kalmarlansmuseum.se
Funktion: Verfolgt, ob dem Besucher Pop-ups mit Such- und Newsletter-Informationen angezeigt wurden. Wird das Cookie nicht gespeichert, wird die Meldung bei jedem Seitenaufruf angezeigt.

Name: Keksok
Domain: www.kalmarlansmuseum.se
Funktion: Verfolgt Pop-ups mit angezeigten Cookie-Informationen. Wird das Cookie nicht gespeichert, wird die Meldung bei jedem Seitenaufruf angezeigt.

Name: Fr
Domäne: .facebook.com
Funktion: Ruft Informationen für Facebook ab. Verschlüsselte Daten für Facebook-ID und Browser-ID. Der Kuchen wird nach drei Monaten entfernt.

Sie können die Verwendung von Cookies deaktivieren, aber dann kann die Benutzererfahrung in Form von Meldungsfeldern, die bei jedem Seitenbesuch erscheinen, schlechter sein. Die Informationen, die wir über Cookies sammeln, sind unpersönlich und wir speichern keine Namen oder E-Mail-Adressen. Wir können nicht nachvollziehen, wer die Website besucht hat.

Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir speichern Ihre Informationen nur so lange, wie sie für den Zweck relevant sind, für den sie ursprünglich bestimmt waren. Dies kann beispielsweise sein, um unsere vereinbarten Verpflichtungen zu erfüllen oder solange das Gesetz oder andere Rechtsvorschriften dies erfordern, wie z. B. das Rechnungslegungsgesetz, die allgemeine Verjährungsfrist oder die Ausübung von Befugnissen.

Ihre Persönlichkeitsrechte

Sie haben das Recht, eine Kopie (Registerauszug) der personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, anzufordern. Dies ist einmal im Jahr kostenlos möglich. Sie haben das Recht auf Berichtigung falscher oder unvollständiger Informationen über Sie sowie die Möglichkeit, Ihre Informationen löschen zu lassen, wenn die Informationen für den ursprünglichen Zweck nicht mehr relevant sind. Es kann jedoch gesetzliche Verpflichtungen geben, die uns daran hindern, Teile Ihrer Daten unverzüglich zu löschen. Diese Pflichten können sich aus dem Rechnungslegungs- und Steuerrecht, dem Bank- und Geldwäscherecht, aber auch aus dem Verbraucherrecht ergeben. In diesem Fall sperren wir die von uns zu speichernden Daten für andere Zwecke als zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten. Sie haben das Recht, Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der nationalen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Email

E-Mails, die Sie freiwillig an uns senden und die personenbezogene Daten enthalten, werden unter den gleichen Bedingungen verarbeitet wie Informationen, die erhoben oder auf andere Weise bereitgestellt werden. Denken Sie daher beim Senden von E-Mails an uns daran, keine sensiblen oder datenschutzrelevanten Informationen in der E-Mail zu senden. Wenn Sie in diesen Fällen E-Mail verwenden müssen, können Sie E-Mail verwenden, die durch Verschlüsselung geschützt ist, sodass nur der beabsichtigte Empfänger an der Aufgabe teilnehmen kann. Denken Sie auch daran, die richtige E-Mail-Adresse für den richtigen Zweck zu verwenden.

Kontakt und Informationen

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder unserer Verarbeitung personenbezogener Daten haben oder uns bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren möchten, wenden Sie sich bitte an Örjan Molander, 0480-45 13 05.

Persönlicher Datenmanager

Stiftelsen Kalmar läns Museum, Org.nr: 832400–4087

Museumsdirektor Örjan Molander 0480-45 13 05