Lehmige Grate. Archäologische Untersuchung 1961.

Nun ist der Bericht über die archäologischen Untersuchungen am Igelösa-Höhenrücken im Jahr 1961 fertig. Durch die Ausgrabung wurden mehrere Brandgräber aus der Wikingerzeit bekannt. Darüber hinaus wurden auch interessante Überreste aus der bäuerlichen Steinzeit mit reichlich Töpfer- und Feuersteingegenständen gefunden. Über die Gräber und die steinzeitliche Siedlung wurde bereits in verschiedenen Artikeln berichtet, nun gibt es erstmals eine Zusammenstellung der gesamten Untersuchung. Laden Sie den Bericht herunter