Wände im südlichen Hof

Im Zusammenhang mit der Feuerfestmachung der Dächer der Burg Kalmar durch die Statens Fastighetsverk wurden im südlichen Burghof Wasserleitungen ausgegraben. Die Voruntersuchung wurde im Februar 2009 in Form einer Schachtüberwachung durchgeführt und sollte sicherstellen, dass keine Wände oder andere Bauwerke beschädigt wurden. Bei der Voruntersuchung wurden drei Wände gefunden. Laden Sie den Bericht herunter